Corporate Finance Manager (m/w) Hamburg

  • 85.000 - 100.000 Euros
  • Hamburg, Freie und Hansestadt Hamburg, Germany
  • Permanent, Full time
  • Nicht ausgewiesen
  • 12 Aug 17

Unser Mandant ist ein inhabergeführtes, sehr erfolgreiches Unternehmen, welches seit mehreren Jahrzehnten im Bereich Projektentwicklung in der Immobilienbranche tätig ist. Man entwickelt Immobilienprojekte und ganze Quartiere für den Verkauf mit Volumina von bis zu EUR 100 Mio. mit Fokus auf Wohn- und Gewerbeobjekten in Berlin, Hamburg und München.

Die Optimierung der Bauzeit bei gleichzeitiger Gewährleistung eines hohen Qualitätsniveaus unter Einhaltung des vorgegebenen Budgets zeichnet das Unternehmen aus. Eine transparente und kollegiale Arbeitskultur, kurze Entscheidungswege und die ausgesprochene Leidenschaft der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prägen den guten Ruf unseres Mandanten. Aufgrund des organischen Wachstums unseres Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hamburg einen Manager (m/w) Corporate Finance.

Das Aufgabengebiet

• Selbstverantwortliche Initiierung und Umsetzung von Finanzierungsprojekten im Rahmen von Immobilientransaktionen 
• Koordination und Abstimmung des gesamten Finanzierungsprozesses und Informationsflusses mit internen Abteilungen und externen Dienstleistern
• Erstellung und Erarbeiten von Term-Sheets und Prospekten und Verhandlung und Abschluss der Finanzierungsdokumentation
• Mitwirkung bei der Neustrukturierung von Immobilien-/Portfoliofinanzierungen sowie der Entwicklung und Umsetzung alternativer Finanzierungsstrukturen
• Abwicklung und Überwachung von Zinsderivaten
• Laufende Betreuung bestehender Finanzierungen (Pflege der Debt Datenbank, Koordination des Bankenreportings, Kontrolle und Einhaltung von Financial Covenants etc.)
Sicherstellung der Einhaltung erforderlicher Regularien (EMIR, FATCA, KAGB etc.)
• Berichtslinie an die Geschäftsleitung sowie laufendes Reporting an Investoren und Gesellschafter

Das Anforderungsprofil

• Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlicher oder immobilienökonomischer Ausrichtung
• Berufserfahrung im Bereich der Finanzierung von Immobilien oder Real-Estate-M&A-Transaktionen bei einer Bank, einem Private-Equity-House, Fonds- oder Immobilienunternehmen (Investor, Entwickler)
• Grundverständnis in HGB/IFRS
• Banking-/Kapitalmarktverständnis sowie Reportingerfahrung
• (Re-) Finanzierungserfahrung ist von Vorteil
• Sehr gute Excel- und Modellierungskenntnisse Hands-on-Mentalität, ausgeprägte Kundenorientierung und Verhandlungsgeschick
• Konzeptionelle, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
• Kreativität in der Problemlösung, Teamgeist und ausgeprägte Einsatzbereitschaft
• Sicheres und verbindliches Auftreten, aufgeschlossene Persönlichkeit und überdurchschnittliches Engagement
• Durchsetzungsvermögen, hoher Qualitätsanspruch und idealerweise internationale Projekterfahrung

~~Das Aufgabengebiet

• Selbstverantwortliche Initiierung und Umsetzung von Finanzierungsprojekten im Rahmen von Immobilientransaktionen 
• Koordination und Abstimmung des gesamten Finanzierungsprozesses und Informationsflusses mit internen Abteilungen und externen Dienstleistern
• Erstellung und Erarbeiten von Term-Sheets und Prospekten und Verhandlung und Abschluss der Finanzierungsdokumentation
• Mitwirkung bei der Neustrukturierung von Immobilien-/Portfoliofinanzierungen sowie der Entwicklung und Umsetzung alternativer Finanzierungsstrukturen
• Abwicklung und Überwachung von Zinsderivaten
• Laufende Betreuung bestehender Finanzierungen (Pflege der Debt Datenbank, Koordination des Bankenreportings, Kontrolle und Einhaltung von Financial Covenants etc.)
Sicherstellung der Einhaltung erforderlicher Regularien (EMIR, FATCA, KAGB etc.)
• Berichtslinie an die Geschäftsleitung sowie laufendes Reporting an Investoren und Gesellschafter

Das Anforderungsprofil

• Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlicher oder immobilienökonomischer Ausrichtung
• Berufserfahrung im Bereich der Finanzierung von Immobilien oder Real-Estate-M&A-Transaktionen bei einer Bank, einem Private-Equity-House, Fonds- oder Immobilienunternehmen (Investor, Entwickler)
• Grundverständnis in HGB/IFRS
• Banking-/Kapitalmarktverständnis sowie Reportingerfahrung
• (Re-) Finanzierungserfahrung ist von Vorteil
• Sehr gute Excel- und Modellierungskenntnisse Hands-on-Mentalität, ausgeprägte Kundenorientierung und Verhandlungsgeschick
• Konzeptionelle, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
• Kreativität in der Problemlösung, Teamgeist und ausgeprägte Einsatzbereitschaft
• Sicheres und verbindliches Auftreten, aufgeschlossene Persönlichkeit und überdurchschnittliches Engagement
• Durchsetzungsvermögen, hoher Qualitätsanspruch und idealerweise internationale Projekterfahrung