Information Security Officer Line of Defense 1

  • Competitive
  • Zurich, Switzerland
  • Permanent, Full time
  • SIX Group Services AG
  • 18 Apr 19

Information Security Officer Line of Defense 1

Informationssicherheit ist jeden Tag eine neue Herausforderung: Die Abteilung "Security Operations & Transformation" (Line of Defense 1) sorgt mit dem Security Operations Center rund um die Uhr dafür, die Sicherheit der weltweiten IT Infrastruktur sicherzustellen.

In ihrer Arbeit im Team "Security Transformation" treiben sie als IT Security Experte engagiert die Umsetzung des Information Security Transformation Programms der SIX voran. Mit ihrem breiten technischen Verständnis entwickeln sie effektive und effiziente Massnahmen und stimmen Projekte und Initiativen eng mit Kollegen aus IT Operations, dem Security Operations Center und der Line of Defense 2 ab.

Sie sind in der Lage technische Implementationen, Prozesse und Architekturen hinsichtlich Ihrer Sicherheit und Compliance zu beurteilen und geeignete Entwicklungsmassnahmen vorzuschlagen. Ihre Erfahrung in der praktischen Anwendung von Security Frameworks, agilen Arbeitsweisen und Projekt Management Methoden hilft Ihnen strukturiert und zielorientiert vorzugehen. Es erwartet sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit vielen Lern- und Weiterbildungsmöglichkeiten, wo sie sich optimal entfalten können.

Ihre Aufgaben

  • Praktische Mitarbeit als Fachexperte mit Umsetzungsverantwortung und/oder direkte Übernahme und selbständige Leitung von Information Security Projekten und Initiativen
  • Beurteilung und stetige Verbesserung von Sicherheitskontrollen innerhalb der IT Organisation
  • Übernahme von abteilungs- oder bereichsübergreifenden interdisziplinären Aufgaben (mit Fokus auf Cyber Security)


Ihr Profil
  • Studium (z.B. Informatik) oder höhere Fachausbildung (z.B. MAS Information Security) idealerweise mit einigen Jahren an Berufserfahrung als Architekt, Engineer, Administrator oder Security Analyst
  • International anerkannte Fachausbildungen (z.B. CISSP, SANS Certifications, ...)
  • Tiefgehendes Verständnis von IT Security Technologien und aktuellen Trends im Bereich Cyber Security
  • Praktische Erfahrung in der erfolgreichen Anwendung und Implementation von IT Security und Compliance Vorgaben, idealerweise in einer grösseren Unternehmung
  • Erfahrung in der Projekt- oder Teilprojektleitung
  • Hohe Kooperationsbereitschaft sowie zielorientierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Fragen steht Ihnen Jennifer Truniger unter der Nummer +41 58 399 47 56 zur Verfügung.

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.